iConFi-Gutachten

iConFi bietet datenbasierte „DNA-Analysen“ von Organisationen der Wirtschaft und der öffentlichen Hand zur Ermittlung von faktischen, messbaren, individuellen Verbesserungspotenzialen und potentiellen Handlungsempfehlungen.

Durch iConFi als unabhängiges Institut wird auf Basis einer anonymen, internen Umfrage der relevanten Führungsebenen eine Abweichungsanalyse bezüglich der gewünschten Zieldimensionen erstellt. Als Vergleichsbasis dient die iConFi Management Studie 2015 mit 400 Managern aller Branchen aus dem deutschsprachigen Raum. Diese unternehmensspezifische Analyse ermöglicht es, ein rationales und neutrales Gutachten zu erstellen und fundierte, spezifische sowie skalierbare Handlungsempfehlungen abzuleiten. Diese spezifische Analyse ermöglicht Führungskräften die Priorisierung und Umsetzung interner Massnahmen.

Für eine relevante Analyse ist eine Stichprobe von mindestens 42 Teilnehmenden im deutschsprachigen Raum notwendig. Das Entgelt für ein iConFi Gutachtens ist abhängig von Stichprobengrösse und Analysetiefe.

Sollten Sie weitere Informationen wünschen, kontaktieren Sie uns gerne via E-Mail oder telefonisch (+41 (44) 523 6236).

.